Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Anything goes 1 Anything goes
Dan Reeder illuminiert die Kaiserburg

Kaiserburg Nürnberg kein WC vorhanden rollstuhlgerecht C am Ölberg, ab Einbruch der Dunkelheit bis 1.30 Uhr www.danreeder.com

„Ein Horizont ist für mich ein Querstrich. So fängt man an, ein Bild zu malen.
Aber dann?
Ich brauche ein bisschen Freiraum. Ich nenne mein Projekt Anything Goes (Alles
geht, alles ist möglich), um Platz auf der Tanzfläche zu schaffen. Damit ich alles darf.
Aber dann?
Ich denke zurück an die siebte Klasse. Wir haben Fotos aus Zeitschriften
genommen... Gesichter. Die Augen und Münder ausradiert, und dann mit Buntstiften
neu hingemalt. War lustig.
Ich sehe es vor meinem inneren Auge: Portraits. Nürnberger Promis. Links, normal.
Rechts, 'ausgebessert' , mit neu gemalten Augen und Mündern. Maly schielt. Lehner
streckt die Zunge raus. Radlmaier mit kaputten Zähnen.
Ich mache ein paar Versuche mit Photoshop. Die 'Ausbesserungen' schauen
verblüffend echt aus. Aber nicht lustig. Eher unheimlich. Sogar angsterregend.
Das geht nicht.
Texte, vielleicht. Ich könnte meine politischen Ansichten unterjubeln. Endlich Rache
an den Radwegparkern. Schön bunt, versteht sich.
Aber solche Schlaukunst will niemand sehen. Nervt. Und so viel habe ich auch nicht
zu sagen.
Provozieren will ich auch nicht. Den Hauptmarkt voller Plastikhasen haben wir schon
gehabt. Und Schöner Brunnen... was war das überhaupt?
Ich weiß immer noch nicht, was ich mache. Ich fange halt an.
Wahrscheinlich mit einem Querstrich.“

Anything goes ist die Projektionsgeschichte, die Dan Reeder (*1954, Lafayette, Louisiana), Künstler, Musiker und seit ca. 30 Jahren Nürnbergs berühmtester Amerikaner sowie Urgestein der hiesigen Kunstszene, in der Blauen Nacht an der Fassade der Kaiserburg entstehen lässt.

Der Sound zur Burgprojektion!
Klicken Sie auf die Zeichnung links um die musikalische Untermalung von Dan Reeder zu seiner Burgprojektion zu hören.

Bereits vom 4. April bis 20. Mai 2018 zeigt Dan Reeder im Ausstellungsbereich des KunstKulturQuartiers Entwürfe und Bilder seiner für Die Blaue Nacht 2018 geschaffenen Projektionsgeschichte Anything goes und gibt einen Überblick über seine bisherigen Arbeiten.
Ort: Glasbau im KunstKulturQuartier, Königstraße 93
Eröffnung: Mittwoch, 4. April, 19 Uhr
Dan Reeder im Gespräch: Dienstag, 24. April, 19 Uhr
Führung durch die Ausstellung mit Dan Reeder:
Sonntag, 29. April, 11 Uhr
Öffnungszeiten: Die Blaue Nacht, 5. Mai 2018, 19 bis 24 Uhr, ansonsten: Di-So 10 bis 18 Uhr, Mi 10 bis 20 Uhr, montags geschlossen.

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt von Projektbüro und KunstKulturQuartier.
Siehe auch Altstadt Ost 4.


Mit freundlicher Unterstützung durch:
Nürnberger Versicherungsgruppe

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe