Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb

Für Die Blaue Nacht 2017 wurden 140 Beiträge aus vielen Ländern dieser Welt eingereicht, was für die internationale Wertschätzung spricht, die der Blauen Nacht, Nürnbergs Langer Nacht der Kunst und Kultur, entgegen gebracht wird.

Die mit Fachleuten besetzte Jury hat folgende elf Projekte für Die Blaue Nacht am Samstag, 6. Mai (Freitag, 5. Mai, 20 bis 24 Uhr: Preview für FRÜHSPURT-Ticket) ausgewählt:

Die Blaue Nacht ist nach wie vor eine begehrte Plattform für junge Kunst. Auch die Akade-mien / Kunsthochschulen Berlin, Hamburg, Karlsruhe und Düsseldorf waren mit zahlreichen Bewerbungen vertreten. Tolle Nachricht für die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg: Zwei Projekte haben es in die o.g. Auswahl geschafft.
Die Projekte aus dem Wettbewerb erkennen Sie im Programm an diesem Symbol Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb.
Sie finden sie auf der Tour C Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb.


Der Publikumspreis der N-ERGIE Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb

Zum siebten Mal wird der mit 5.000 € dotierte Publikumspreis der N-ERGIE vergeben: Die Besucher*innen der Blauen Nacht am 6. Mai und der Preview am 5. Mai (nur für Besitzer*innen eines FRÜHSPURT-Tickets) machen eines der elf Projekte aus dem Blaue- Nacht-Kunstwettbewerb  zum  Gewinner.
Für die Wahl braucht man nur eine Abstimmungskarte. Diese wird an den Kunstorten verteilt, die nur mit Ticket ist nötig zugänglich sind. Die (lesbar) ausgefüllte Karte (Adresse und das Votum nicht vergessen!) werden dann vor Ort oder bei den Tages- / Abendkassen abgegeben.
 
Unter allen Teilnehmer*innen werden attraktive Preise verlost.
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner*innen werden schriftlich benachrichtigt, die Namen auf www.blauenacht.nuernberg.de veröffentlicht.

Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb wird gefördert von der N-ERGIE.

N-ERGIE

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe