Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

Titelmotiv Blaue Nacht 2013

Die Blaue Nacht dankt ihren Hauptsponsoren:

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONIStadtreklame VAG NürnbergWBG Nürnberg

und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6

Breaking News – Neues von der Blauen Nacht!

Der Ticketvorverkauf für Die Blaue Nacht am 7. Mai 2016 läuft ...

70 Kunst- und Kulturorte in der zauberhaft blauen Nürnberger Altstadt sind dabei: u.a. "KulturDREIeck Lessingstraße", Jazzstudio, club stereo, Mach1, Ballettförderzentrum, CVJM, alle Kirchen und zwölf ungewöhnliche Orte für junge, überraschende Kunst.

Mit Ihrem Ticket für Deutschlands größte Lange Nacht der Kunst und Kultur erleben Sie einfach mehr!

Das besondere Plus: Mit dem Blaue-Nacht-Ticket kommen Sie mit den Bussen und Bahnen aus dem ganzen VGN-Gebiet bequem zur Blauen Nacht und schließlich auch entspannt wieder nach Hause. Das Ticket gilt am 7. Mai bereits ab 15 Uhr als Fahrschein (bis Sonntag, 8. Mai, 4 Uhr)!

Also, falls Sie noch auf der Suche nach einem Geschenk mit Langzeitwirkung sind ...? Anlässe gibt's viele: Geburtstags- oder Valentinstag(e)!, eine bestandene Prüfung oder als Trostpflaster, wenn sie nicht bestanden wurde, Ostern nicht zu vergessen ...?!

Weitere Informationen und Online-Verkauf

Teilnehmer_innen gesucht! Oldtimer und andere motorisierte Raritäten in der Blauen Nacht

Bereits seit mehreren Jahren bietet Die Blaue Nacht ihren Besucherinnen und Besuchern Schmuckstücke automobiler Industriekultur und Zeitgeschichte in einem „fahrenden Museum“. So auch am 7. Mai 2016 auf dem Kornmarkt, also an prominenter Stelle zwischen Germanischem Nationalmuseum, Staatstheater und DB Museum. 
Das Besondere an diesem Angebot ist, dass die edlen Karossen den Besucherinnen und Besuchern nicht nur gezeigt werden: Interessierte Fans (mit Blaue-Nacht-Ticket) können Rundfahrten buchen, die stolzen Besitzerinnen und Besitzer betätigen sich als Chauffeure. 

Das Organisationsteam der Blauen Nacht wünscht sich noch das eine oder andere Schmuckstück. Wer also in seiner Garage einen rollenden Schatz hat, diesen gerne einem interessierten Publikum vorstellen möchte und überdies Zeit und Lust hat, am Samstag, 7. Mai 2016 (18 bis 0 Uhr) die Blaue Nacht mit einem historischen und/oder ausgefallenen Fahrzeug zu bereichern, möge sich bitte an das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg wenden:  rainer.pirzkall@stadt.nuernberg.de, Tel. 0911/ 2 31 69 09.

Die KünstlerInnen für die Burgprojektion und die Installation auf dem Hauptmarkt stehen fest

Katarzyna und Olaf Prusik-Lutz (www.prusik-lutz.com), entwerfen die zauberhaften Bilder der Burg-Projektion, die in der Blauen Nacht am 7. Mai 2016 zu sehen sind. Dies ist eine Premiere, denn zum ersten Mal teilt sich ein Paar (aus Krakau bzw. Nürnberg, mit Fürther Wohnort) diese Verantwortung. Die Produktion läuft! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Auf dem Hauptmarkt werden die Licht- und Installationsspezialisten von balestra berlin (www.balestraberlin.com) aktiv. Es wird groß, farbig und interaktiv. Demächst mehr!

Der Kunstwettbewerb für Die Blaue Nacht ist beendet ... Die Jury hat zwölf Projekte für Die Blaue Nacht am 7. Mai ausgewählt!

... So viel sei schon mal verraten: u. a. spielen skandinavisches Eis, Nürnberger Liebesschlösser, (Tropfstein)Höhlen, Suchmaschinen und strombetriebene Gebilde, die einander beharken, eine Rolle. Lassen sie sich überraschen!

Das Thema der Blauen Nacht am 7. Mai 2016: Wahrheit(en)

Die Farbe Blau ist – wie sollte es anders sein – das Markenzeichen jeder Blauen Nacht! Doch schon seit Jahren tritt neben die Magie der Farbe Blau eine inhaltliche Klammer, ein Thema, das die Angebote der über 70 Kunst- und Kulturorte und die Projekte der Künstlerinnen und Künstler aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb inspiriert.

2016 steht das Thema Wahrheit(en) über der Veranstaltung, ein schon immer schwieriger Begriff, von vielen hoch gehalten und eingefordert, wird aber von mindestens ebenso vielen, hm, kreativ interpretiert ... Weiterlesen >

Das Video von der Blauen Nacht 2015

Für alle, die Die Blaue Nacht 2015 verpasst haben, in Erinnerungen schwelgen und die Vorfreude schüren wollen ... Zum Video auf YouTube >
 

Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:
24. Juli und 6. August 2016:

Klassik Open Air
29. bis 31. Juli 2016:
Bardentreffen
5. bis 7. August 2016:
RathausART
23. bis 25. September 2016:

Stadt(ver)führungen