Die Blaue Nacht

Zurück

Home

Titelmotiv Blaue Nacht 2013

Die Blaue Nacht dankt Ihren Hauptsponsoren:

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONISparkasse Nürnberg Stadtreklame VAG Nürnberg

und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6 Plärrer - das Stadtmagazin

Die Blaue Nacht

Sehnsucht

3. Mai 2014, ab 19 Uhr

Liebe Besucherinnen und Besucher der Blauen Nacht,

„Sehnsucht" ist das Thema der Blauen Nacht 2014. Damit hoffen wir auch Ihre Stimmungslage zu treffen, die Sie schon sehnsüchtig dieser Blauen Nacht entgegenfiebern. Unsere Zuversicht bestärkt die zweite wissenschaftliche Studie von 2013. Sie ergab, dass nahezu 80 Prozent der Befragten die Blaue Nacht für ein Kulturereignis mit „Alleinstellungsmerkmal“ halten. Das freut uns außerordentlich, es spornt uns an, Ihnen auch weiterhin ein bezauberndes Erlebnis zu bieten.

Dabei unterstützen uns 60 Institutionen: Seien es die großen „Kultur-Tanker“ wie das Germanische Nationalmuseum, das Neue Museum und die im „KulturDREIeck Lessingstraße" vereinten Häuser Staatstheater, Museum für Kommunikation und DB Museum oder die kleineren Perlen Kreis Galerie, club stereo, der CVJM und der Kunstverein Nürnberg/Albrecht Dürer Gesellschaft sowie die Kirchen der Altstadt: Alle repräsentieren Nürnbergs kulturelle Vielfalt.

Natürlich muss man die Kaiserburg erwähnen: Dieses Mal ist es die junge Nürnberger Künstlerin Anna Bittersohl, die eine fantasievolle Geschichte mit dem Titel Die Träume des Mr. Who an die Burgmauern projiziert. Auf dem Hauptmarkt spazieren Sie durch einen rätselhaften Wald, den Studentinnen und Studenten der TU München „pflanzen“.

Und schließlich werden Sie wieder 13 Arbeiten des Kunstwettbewerbs mit Witz und Hintersinn überraschen.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen der Blauen Nacht beitragen:
Da sind als erste unsere Hauptsponsoren N-ERGIE Aktiengesellschaft, NestlÉ Schöller GmbH und NÜRNBERGER Versicherungsgruppe zu nennen. Ein herzliches Dankeschön gilt auch den anderen finanziellen Förderern, den beteiligten Kultureinrichtungen, allen Künstlerinnen und Künstlern.

Ich heiße Sie herzlich willkommen in der Blauen Nacht 2014 und verspreche Ihnen Genuss auf hohem Niveau!

Prof. Dr. Julia Lehner
Kulturreferentin der Stadt Nürnberg

Die Blaue Nacht dankt Ihren Hauptsponsoren:

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONISparkasse Nürnberg Stadtreklame VAG Nürnberg

und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6 Plärrer - das Stadtmagazin

Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:
21. bis 25. Mai 2014:
Criminale in Nürnberg und Fürth
27. Juli und 9. August 2014:
Klassik Open Air
1. bis 3. August 2014:
Bardentreffen
26. bis 28. September 2014:
Stadt(ver)führungen